Schlagwort-Archive: 2016

Repair Cafés vermeiden 250 Tonnen Abfall

In ihrem kürzlich erschienenen Jahresbericht hat die Stichting Repair Café errechnet, dass 2016 alleine durch Repair Cafés etwa 250 Tonnen Abfall vermieden werden konnten! Immerhin sind weltweit inzwischen knapp 1.200 Reparaturtreffs in 30 Ländern aktiv. Dabei können im Durchschnitt 18 Gegenstände pro Veranstaltung erfolgreich repariert werden.

Die meisten Repair Cafés wurden im vergangenen Jahr übrigens in Deutschland gegründet, das damit in der Gesamtstatistik nur knapp hinter den Niederlanden liegt. Aber auch Ghana konnte im September 2016 sein erstes Repair Café feiern.

Wer des Niederländischen mächtig ist, sollte sich die Lektüre dieses ermutigenden Jahresberichts nicht entgehen lassen: https://repaircafe.org/…/…/06/Jaarverslag_2016_webversie.pdf


Sie möchten auch zur Abfallvermeidung beitragen und defekte Dinge lieber reparieren als wegwerfen?

Auf www.repaircafe-rhwd.de finden Sie alle wichtigen Informationen und die aktuellen Termine zu unserem Reparaturtreff in Rheda-Wiedenbrück!

Das Repair Café am neuen Standort

Ankündigung für das Repair Café

DIe Sommerpause ist vorbei, das Repair Café kehrt zurück: Ab dem 10. September 2016 können am neuen Standort Osterrath-Realschule Wiedenbrück wieder defekte Alltagsgegenstände repariert werden.

Im bewährten Rhythmus stehen unsere Experten jeden zweiten Samstag im Monat – außer in den Ferien – von 14 bis 17 Uhr bereit, um Ihnen bei der Reparatur von Elektrogeräten, Textilien, kleinen Möbelstücken und mehr zu helfen.

Mehr Informationen finden Sie im aktuellen Flyer des Repair Cafés oder direkt unter www.repaircafe-rhwd.de.

Entdecken Sie die Guten Seiten von Rheda-Wiedenbrück

Deckblatt der Broschüre "Gute Seiten"Zusammen mit dem Fachbereich Jugend, Bildung und Sport der Stadt Rheda-Wiedenbrück haben wir den praktischen Wegweiser „Gute Seiten“ für Kinder, Jugendliche, Eltern und Erzieher aktualisiert. Auf 48 Seiten finden Sie wichtige Informationen zu Schulen, Vereinen und mehr.

Holen Sie sich Ihr persönliches Exemplar in den Rathäusern Rheda oder Wiedenbrück ab oder laden Sie die aktuellste Version als PDF herunter. Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihr Bürgerforum Lokale Agenda 21!