Schlagwort-Archive: Siegel

Veranstaltungstipps: Einblicke in das Label-Labyrinth und faires Spielzeug

Im November und Dezember stehen zwei Vorträge der VHS Reckenberg-Ems in Kooperation mit der Lokalen Agenda 21 auf dem Programm.
„Öko – Bio – Fair?“ Einblicke in das Label-Labyrinth
Plakat Vortrag Label-Labyrinth

Ob im Supermarkt, im Kaufhaus oder im Netz: Wer ethisch konsumieren will, bewegt sich durch ein Labyrinth aus Siegeln und Standards. Doch was genau verbirgt sich hinter den bunten Logos und den wohlklingenden Versprechen? Was wird durch die gängigen Siegel, Standards und Initiativen eigentlich verbessert?

CIR-Referent für Lebensmittel, Thorsten Moll, wird in diesem Vortrag die bekanntesten Label aus den Bereichen Lebensmittel und Textilien genauer unter die Lupe nehmen. Was sagen sie über die Arbeitsbedingungen in der Lieferkette aus? Werden strenge ökologische Kriterien angesetzt? Und wir glaubwürdig sind sie überhaupt? Der Vortrag hat das Ziel, Ihr eigenes kritisches Urteilsvermögen zu schulen, sodass sie sich nicht mehr verloren fühlen im unübersichtlichen Label-Labyrinth.

Donnerstag, 14. November 2019
19:00 Uhr
Seminarraum
VHS im Stadthaus
Kirchplatz 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück

Mehr Informationen finden Sie unter www.vhs-re.de

Fair produziertes Spielzeug
Plakat Vortrag Fair produziertes Spielzeug

Viele europäische Hersteller haben in den letzten fünfzehn Jahren aus Kostengründen ihre Produktion nach China verlegt. Die Beschäftigten in den chinesischen Spielzeugfabriken stehen unter großem Druck: Spielzeug ist Saisonware, die pünktlich geliefert werden muss.

Wenn die Produktion für das Weihnachtsgeschäft auf Hochtouren läuft, sind die Arbeitszeiten oft extrem lang – 12 oder gar 14 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche. Gesetzliche Mindestlöhne werden unterschritten, Arbeitsschutzbestimmungen grob verletzt. Viele Wohnheime für die Beschäftigten sind in menschenunwürdigem Zustand.

Dieser Vortrag sensibilisiert für einen kritischen Blick auf die Herkunft von Dingen, mit denen wir unsere Liebsten beschenken und informiert über gute Alternativen.

Donnerstag, 5. Dezember 2019
19:00 Uhr
Vortragsraum
Haus der Kreativität
Lange Straße 87, 33378 Rheda-Wiedenbrück

Mehr Informationen finden Sie unter www.vhs-re.de