Baumpatenschaft

Werden Sie Pat*in der besonderen Art

Eine gemeinschaftliche Initiative der Lokalen Agenda 21
und dem Klimaschutzmanagement der Stadt

 

Was sehen Sie, wenn Sie zuhause aus einem Fenster blicken? Hoffentlich ein paar Bäume, Sträucher und Blumen – und dabei ist Ihnen bestimmt in den letzten Jahren aufgefallen, dass die Pflanzen vor allem im heißen Sommer oftmals die Blätter hängen lassen oder sogar ganz vertrocknen. Und das ist in vielerlei Hinsicht nicht nur sehr schade, sondern auch schädlich für uns selbst, unsere Umwelt und unser Klima. Bäume binden CO² und Staub, produzierten Sauerstoff, spenden Schatten, bieten ein Zuhause für Vögel und verschönern gleichzeitig unser Stadtbild – echte Alleskönner eben. Nur eines können sie auf Dauer nicht – ohne Wasser auskommen. Wenn der Regen lange ausbleibt, vertrocknen sie und mit ihnen schwinden leider auch all die oben genannten Effekte. Lassen Sie uns etwas dagegen unternehmen! Wir suchen engagierte Bürgerinnen und Bürger, die sich um einen Baum in ihrer Umgebung kümmern und dafür sorgen, dass er trockene Monate übersteht und erhalten bleibt.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier.